Sportbund DJK Würzburg

News

Am 23.06.2022 fanden in Berlin im Rahmen der Finals die deutschen Meisterschaften im Geräteturnen statt. Neben den Turnstars wie Marcel Nguyen, Lukas Dauser und Andreas Toba, war auch das Nachwuchstalent der DJK Würzburg, Julius Hartrich, dabei. Leider nicht fehlerfrei erturnte sich Hartrich mit 66,550 Punkten den 27. Platz. An seinem Startgerät, dem Barren, konnte er eine starke Übung zeigen und erhielt 12,100 Punkte. Am Boden und am Pauschenpferd hingegen musste er aufgrund eines Sturzes jeweils Punkteinbußen hinnehmen. Verletzungsbedingt konnte Hartrich am Boden und Sprung auch nur erleichterte Übungen präsentieren. Dennoch war die Teilnahme am höchsten nationalen Wettkampf ein Erfolg für Hartrich, "auf den sich aufbauen lässt".

Endlich - nach langer Coronapause  der erste Wettkampf. Zum 19. DJK Bundessportfest in Schwabach waren unter anderem auch 8 Schwimmvereine mit 416 Einzel- und 27 Staffelmeldungen vertreten. Auch unsere Schwimmer*innen der DJK Würzburg.
Mit 11 Gold-, 4 Silber- und 1 Bronzemedaillen können unsere Schwimmer*innen insgesamt zufrieden sein. Im Medaillenspiegel belegte unsere Schwimmabteilung in der Gesamtwertung Platz 4.

Für die neue Fußball-Session suchen wir eine/n neue/n Trainer*in für unsere U9-Mannschaft.
Du hast Lust auf Fußball und arbeitest gerne mit Kinder zusammen? Dann melde dich gerne bei uns! info@djk-wuerzburg.de

Anlässlich des 100 jährigen DJK-Jubiläums (2020) und dem DJK-Bundessportfest in Schwabach war das Team des bayer. Rundfunk gestern zu Gast in unserem DJK-Sportzentrum. Neben unserem Vorsitzenden Philipp Spiegel wurden auch KiSS-Eltern und unsere DJK-Turnerinnen zum Vereins- und Leistungssport interviewt.
Ein großes Dankeschön geht an das KiSS-Team, die KiSS-Kinder und Eltern, sowie an unsere Turnerinnen, die ihr Können an verschiedenen Geräten zeigten.
Die Ausstrahlung ist für die BR-Rundschau am Freitag, 03.06.2022 um 18.30 Uhr geplant. Schaltet gerne ein!

Hier gehts zum Funk- und Fernsehbericht:
https://www.br.de/nachrichten/bayern/400-sportler-aus-wuerzburg-beim-djk-bundessportfest-in-schwabach,T7fEXP7

Am Montag, 16.05.2022 wurde unser Turner Leo Hien von der Stadt Würzburg als erfolgreicher Nachwuchssportler ausgezeichnet und bekam hierzu eine Urkunde von Sport-Bürgermeisterin Judith Jörg überreicht. Gemeinsam mit seinem Trainer Paul Stöhr und unserem Vorsitzenden Philipp Spiegel nahm Leo an der Jugendsportlerehrung der Stadt Würzburg im Fechenbach-Haus teil.
Wir gratulieren Leo zu dieser tollen Auszeichnung!
Im Bild v.l.n.r.: Trainer Paul Stöhr, Leo Hien, Vorsitzender Philipp Spiegel