Sportbund DJK Würzburg
  • KiSS Inlinertraining

News

Die DJK Würzburg hat ihren kompletten Trainingsbetrieb vorerst bis zum Ende der bayerischen Osterferien (19.April) eingestellt. Der öffentliche Publikumsverkehr ist ebenfalls eingestellt, die Geschäftsstelle arbeitet derzeit im Home Office und nur mit einer Notbesetzung im DJK-Sportzentrum. Sie erreichen uns bis zum Beginn der Osterferien telefonisch am besten am Vormittag. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vorzugsweise per Mail oder auf postalischem Weg an uns. In den Osterferien fahren wir den Betrieb auf Bereitschaft herunter. Wir beobachten allerdings die weiteren Entwicklungen und werden auf der Webseite über Neuigkeiten informieren. Wir wünschen schon jetzt allen unseren Mitgliedern ein frohes Osterfest. Bitte bleiben Sie gesund. 

Aufgrund der aktuellen Gefahrenlage durch das Coronavirus fallen alle Veranstaltungen im Herz- und Lungensport bis einschließlich 19.April aus. Unser ehrenamtliches Team aus Medizinern und Übungsleitern wird die Lage beobachten und im Laufe der nächsten Wochen darüber entscheiden, ob die Pause verlängert wird oder ob mit dem Ende der Osterferien in Bayern wieder Herz- und Lungensport stattfindet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden informiert. Der Herzsport am heutigen Donnerstag findet noch einmal eingeschränkt statt, Trainer und Arzt sind vor Ort und informieren.

Für Mitglieder und Interessenten unseres Vereins gibt es die Vereinszeitschrift "Die Brücke" ab sofort auch als pdf im Download. Zur Ausgabe 1/2020.

Am 1. März hat unser Mitarbeiter Simon Löhr die Leitung der KiSS übernommen. Der Sportwissenschaftler arbeitet bereits seit Frühjahr 2018 in unserer Kindersportschule und leitet die Heidelberger Ballschule der DJK. Simon Löhr folgt auf Laura Herzing, die in wenigen Wochen in den Mutterschutz geht. Frau Herzing gehört seit 2013 zum Team der KiSS (damals unter Leitung von Carolin Hupp) und hatte seit 2015 die Leitung inne. Wir wünschen unseren beiden Mitarbeiterin für ihre neuen Aufgaben - beruflich und privat - viel Erfolg!

Rehasport DJK

Gehirnsport - unser neues inklusives Angebot zur Verbesserung des Denkvermögens - beginnt am Dienstag, 3. März, um 10:30 Uhr in der kleinen Halle des DJK-Sportzentrums. Unsere Trainerin Heike Möller freut sich auf ältere Sportlerinnen und Sportler, die Körper und Geist fit halten wollen. Gleichzeitig laden wir sportbegeisterte Paare ein, von denen eine Person an einer beginnenden Demenz leidet, aber noch aktiv im Leben steht. Ziel des Trainings ist es, möglichst lange die Selbstständigkeit im Alltag zu erhalten. Die Anmeldung erfolgt in der  DJK-Geschäftsstelle.