Sportbund DJK Würzburg

DJK-Turnerinnen in München am Start

Am 15.10.22 startete das Würzburger Team in Unterföhring bei München erneut in der zweithöchsten Bayerischen Liga. Unser bewährter Mix aus "alten" und "jungen" Mädels ging mit viel Freude und Teamgeist an die Geräte. Am Ende erturnten wir uns Platz 6 in der Tageswertung und Platz 7 in der Jahresgesamtwertung. Durch die lange Corona-Wettkampfpause wurden die Ligawettkämpfe in diesem Jahr ohne Auf- und Abstiege geturnt, somit starten wir auch im nächsten Jahr wieder in dieser Liga. Jede konnte seine persönlichen Highlights vom Wochenende mit nach Hause nehmen: 

  • Janet Weippert (21 Jahre) turnte einen soliden Vierkampf und landete damit auf Platz 4 in der Einzelwertung!
  • Nadine Bojecan (30 Jahre) präsentierte sich nach nur wenigen Trainingseinheiten enorm stark am Balken und Barren und trug wertvolle Punkte zum Mannschaftsergebnis bei. 
  • Sabrina Müller (21 Jahre) zeigte besonders elegante und künstlerisch hochwertige Übungen am Balken und Boden.
  • Johanna Golisnki (15 Jahre) trumpfte, mit der höchsten Wertung am Sprung für ihren Halbein-Halbaus, auf.  
  • Lisa Kerner (17 Jahre) zeigte eine Balkenübung mit sicher geturntem Bogengang rückwärts und erhielt dafür sehr starke 9,45 Punkte.
  • Lea Dirsch (14 Jahre) konnte Verletzungsbedingt nicht ganz an ihre beiden ersten Wettkämpfe anknüpfen, trug aber mit ihrer guten Übung am Boden zum Mannschaftsergebnis bei.

Ein großes Dankeschön geht an unsere beiden Kampfrichterinnen Saskia Hüsam und Franka Schneider!
Nun freuen wir uns auf einen hoffentlich sehr trainingsintensiven Winter um im nächsten Jahr mit vielen neuen Elementen in unseren Kürübungen punkten zu können.