Zum Inhalte springen
Sportbund DJK Würzburg

Badminton - Meister 2023

Wir sind Meister! Bundesliga? Landesliga? Nein, Hobbyliga!!
Aber immerhin….

Die Hobbyliga bestand letztes Jahr aus ganzen drei Mannschaften. TG Würzburg, TG Veitshöchheim und wir. (leider waren es nicht mehr, corona-bedingt sind viele der ursprünglichen Mannschaften abgesprungen).
Aufgrund der geringen Vereinsanzahl wurden die Hin- und Rückrunde an jeweils einem Tag mit allen drei Teams ausgetragen, was den Ablauf wesentlich beschleunigte. Hier nochmals vielen Dank an die TGW und die TG VHH, die ihre großen Hallen mit genügend Badmintonfeldern zur Verfügung stellten. (Bemerkung am Rande: Hatten dieses Jahr zeitweise gut erkennbare Badmintonfelder, die aufgrund neu angebrachter Markierungen sehr professionell aussahen. Leider hat das Glück nicht lange angehalten).
Einen großen Anteil am Erfolg hatte unser Felix, der bei Hin- und Rückrunde ungeschlagen war. Vielen Dank für deinen Einsatz (bei der Rückrunde sogar unter gesundheitlichen Einschränkungen).
Leider verlässt Felix uns aus privaten und beruflichen Gründen gen München.
Wie immer hatten wir auch im vergangenen Jahr viele neue Interessenten, die bei uns hereinschauten. Viele kommen dann nach ein paar Probetrainings nicht mehr.
Erfreulich ist, dass wir eine Spielerin aus der Ukraine für uns gewinnen konnten.
Der Ausblick in diese Spielsaison ist insoweit positiv, als neue Mannschaften zur Hobbyliga stoßen werden (Marktheidenfeld ist gesetzt, eine weitere könnte noch dazu kommen).
Wir werden berichten, ob wir unseren Titel verteidigen konnten.
Foto und Text: Peter Wex