Sportbund DJK Würzburg

Paul Stöhr überragender Turner beim Deutschland-Cup

Paul Stöhr aus der Riege der DJK-Gerätturner war beim Deutschland-Cup in Hösbach der mit Abstand beste bayerische Turner. In der anspruchsvollen Aktiven-Klasse erreichte der 23-Jährige im Kür-Sechskampf einen hervorragenden 8. Rang mit 73,85 Punkten. Sein Vereinskamerad Marcel Wanner belegte in derselben Altersklasse den 14. Platz mit 68,75 Punkten. Beide erzielten beim Bodenturnen ihre Höchstwertungen, Paul 13,50 Punkte und Marcel 12,35 Punkte. Bei den 14/15-jährigen schaffte es Leo Hien auf einen guten 15. Platz (63,10 Punkte). Eine tolle Übung gelang ihm am Barren, die mit 11,90 Punkten belohnt wurde. Foto: Astrid Hutka